Jedes Gefühl ist körperlich...

…und jeder körperliche Zustand verändert die Gefühle.

Wer gebeugt und schwer durch das Leben geht, der fühlt sich auch gebeugt und schwer. Lassen Sie uns doch lieber aufrecht und leichtfüßig den weiteren Weg beschreiten.

neun arbeitet an Ihren Zielen, macht sie zu konkreten Bildern und Vorstellungen durch Visualisierung.

neun arbeitet am Körper, durch gezieltes und individuelles Personal Training.

neun arbeitet am Geist, durch Mentaltechniken von Spitzensportlern und erfolgreichen Menschen.

In drei Phasen zu Ihrer 360° Wende

Stunden
Wochen
Monate

neun Stunden (Einsteiger-Programm)

Ein einziger Tag, der Ihr Leben für immer verändern kann. Was wir konkret an diesem Tag mit Ihnen, in vertrauensvoller Umgebung, erarbeiten werden:

  • Die Ermittlung Ihres körperlichen, mentalen und emotionalen Zustandes
  • Das Bewusstwerden über die Situation
  • Das Finden von Klarheit und Orientierung
  • Das Bestimmen von Zielen
  • Das Treffen einer Entscheidung
  • Das Beschreiben von Maßnahmen die für die erfolgreiche und nachhaltige Umsetzung notwendig sind.

neun Wochen

In dieser Zeit vertiefen Sie Ihr Neun-Stunden-Ergebnis und entwickeln es beherzt und zielsicher weiter. Drei Stunden gemeinsame Arbeit pro Woche geben genug Raum, Ihre bisherigen Lebensstrategien zu hinterfragen und sie sowohl auf körperlicher, als auch auf mental-emotionaler Ebene weiterzuentwickeln. Es geht um:
  • Das Zentrieren- Klarheit über den Körper erlangen
  • Ihr Haltungsziel- sich durch eigene Bilder inspirieren lassen
  • Die Realisation- Umsetzen und neue Erfahrungen machen
  • Das Visualisieren- Ziele stabilisieren lernen

neun Monate

Für alle, die mehr als einen Veränderungswunsch haben- manchmal geht es um einen ganz anderen Lebensentwurf, einen Neustart: neun Monate Zeit für mehr, als zunächst möglich erscheint.

  • Die Bestandsaufnahme- das bisherige eigene Bild
  • Die Bestandsaufnahme- Ressourcen und Saboteure
  • Das Ausloten von neuen Grenzen
  • Die Haltungsziele durch Visualisierung, das neue eigene Bild
  • Die Übertragung auf die Körperhaltung
  • Das Etablieren von neuen Gewohnheiten
  • Die Integration in den Alltag

Die wissenschaftliche Basis

neun basiert auf der Theorie des Embodiment, einem Ansatz, der auf philosophischen und kognitionswissenschaftlichen Einsichten beruht. Diese Theorie geht im Gegensatz zur klassischen Kognitionswissenschaft davon aus, dass Körper und Geist eine Einheit bilden. Die Wahrnehmung des eigenen Körpers und seiner Signale (das sprichwörtliche Bauchgefühl zum Beispiel) spielt eine entscheidende Rolle für das seelische Wohlbefinden und die Reaktionsfähigkeit in Stress- oder Entscheidungssituationen.
Genauso hat der geistige Zustand Auswirkungen auf das körperliche Wohlbefinden.
Diese Zusammenhänge sind wissenschaftlich belegt und ihnen gilt es, in Praxis nachzuspüren und sie als wichtige Informations- und Kraftquelle zu nutzen.
Ein entscheidender Aspekt dabei ist der Einbezug der Umwelt oder Lebenswelt. Das Eingebettetsein in eine Umwelt macht uns zu dem, was wir sind. Das Programm neun möchte vermitteln, dass dieses Eingebettetsein in einen Körper und eine Umwelt keine Fixierung darstellt, sondern als hochdynamischer Prozess Offenheit für neue Wege und Perspektiven ermöglicht. (Prof. Dr. Yvonne Förster, Leuphana Universität Lüneburg)

Mehr Informationen

Wir verbinden uns mit Menschen in ihrer Lebensmitte und unterstützen sie in jeder Hinsicht darin, dass sie aufhören zu klagen. Wir stärken sowohl die Körperkraft als auch die innere Kraft und damit finden sie ihre alles entscheidende Leidenschaft für die zweite Lebenshälfte.
Beatrice Bleß-Lieb

Die zweite Lebenshälfte verbindet unsere Kunden.

Obwohl jeder individuell zu betrachten ist, verbindet unsere Kunden auch einiges was sie gemein haben. Sie befinden sich in ihrer zweiten Lebenshälfte, haben vieles erreicht und Erfolge genossen – und wollen nun einen neuen Abschnitt beginnen.

Ganz innerlich: Zum Beispiel mit persönlichen Zufriedenheitszielen.

Oder auch für alle sichtbar: Zum Beispiel mit einer beruflichen Umorientierung, der Selbstständigkeit oder der Erfüllung eines Lebenstraumes.

Unvorhergesehene Diagnosen oder auch sich langsam entwickelnde Zustände wie Bluthochdruck oder die Entwicklung eines Diabetes Typ 2 geben häufig einen Impuls- vieles kann positiv angegangen werden. Auf jeden Fall wollen sie alle eines: Etwas verändern und ihre Zukunft nicht nur in die Hand nehmen, sondern sie gestalten. 

Wir helfen ihnen dabei, die richtigen Veränderungen zu erkennen und umzusetzen.

Vereinbaren Sie jetzt Ihren Beratungstermin.

+49 (0) 40 87 50 06 67 info@neun.de