Den Wald vor Bäumen nicht sehen

Bei dem heutigen Wissensstand sollten wir es wissen: Absolut jeder kann in Situationen kommen, in denen der Druck überhandnimmt, Stress zu viel oder das Leben einfach zu komplex wird. Die Frage ist: Warum fällt es den meisten Menschen so schwer, sich Hilfe zu suchen? Die Warnsignale von Stress und Überforderung zeigen sich in verschiedener Form. […]

Zum Artikel

Wenn der Verstand nicht mehr durchblickt

Verstand und Vernunft: die Fähigkeit aus Gründen zu handeln, macht den Menschen einzigartig. Dank des Verstandes können wir uns selbst reflektieren und ein moralisches Bewusstsein entwickeln. Die Benutzung des eigenen Verstandes war Thema und Ziel der Kulturgeschichte seit der Aufklärung. Allerdings war diese Geschichte kein Ruhmesblatt. Licht und Schatten liegen hier unglaublich dicht beisammen. Große […]

Zum Artikel

Somatische Marker: Die Weisheit des Körpers

Der Körper, dein Freund und Helfer: So oder ähnlich sollten wir ihn jedenfalls betrachten. Die Signale des Körpers wahrnehmen und verstehen lernen, heißt auf einen reichen Erfahrungsschatz zurückgreifen. Die Frage ist: Was unterscheidet diese Erfahrungen von denen, die wir bewusst erinnern können? Sind wir vielleicht doch geteilte Wesen? Ein rational Denkendes und ein irrational Fühlendes? […]

Zum Artikel

Wahrnehmen lernen: Das emotionale Erfahrungsgedächtnis

Im Alltag sind wir ständig mit der Notwendigkeit konfrontiert, Entscheidungen zu treffen. Und die sollen auf vernünftigen Gründen basieren. Wenn also jemand fragt, warum man sich für dieses oder jenes Auto entschieden hat, dann wird man zum Beispiel anführen, dass die Marke bei den Sicherheitstests regelmäßig sehr gut abschneidet oder dass das Angebot des Autohauses […]

Zum Artikel

Die rosarote Brille im Gehirn: Somatische Marker

Rosarote Brillen und dunkle Wolken kennen wir alle. Gefühlslagen und Stimmungen sind eine Art Tapete, die den Hintergrund des Erlebens bildet. Diese Subjektivität, so suggeriert Wissenschaft und das Streben nach mehr Effizienz, steht einer klaren Sicht im Weg. Das stimmt natürlich nicht. Ohne unsere ganz persönliche Perspektive und Gestimmtheit könnten wir gar nichts erfahren oder […]

Zum Artikel