All you need is love – Dieses und andere Bedürfnisse

Manche könnten von Luft und Liebe leben. Andere nicht ohne Schokolade und wieder andere nicht ohne Sport. Was ist es, ohne das Sie nicht leben könnten? Und weiter gefragt, ist das etwas, was man als Bedürfnis bezeichnen würde? Wir nähern uns in dieser Woche einem wirklich weiten Feld. Oft nämlich sind die Dinge, auf die wir nicht verzichten könnten, gar keine grundlegenden Bedürfnisse. Die Schokolade mag überlebensnotwendig erscheinen. Sie ist es aber nicht wirklich. Jedenfalls nicht im gleichen Sinn, wie Wasser, Nahrung, schützende Heimstatt und Kontakt mit anderen Menschen.

In der sozialen Welt entstehen darüber hinaus noch ganz andere essentielle Bedürfnisse, wie Anerkennung, Autonomie, Identität oder Bindung. Wenn dort etwas schiefläuft, kommen Schokolade und Rotwein zum Einsatz. Naja, nicht nur, aber dann definitiv. Es gibt also zunächst verschiedene, wirklich fundamentale Bedürfnisse: Die, die das Überleben als solches betreffen. Dann diejenigen, die das soziale Leben betreffen. Und dann noch die individuellen Bedürfnisse.

Im Überleben sind wir alle gleich. Wir müssen essen, wir müssen Schutz vor Wind und Wetter suchen und wir sind auf den Kontakt zu anderen angewiesen. Das ist weder individuell noch kulturrelativ. Was Menschen essen und wie sie ihre Häuser bauen, unterscheidet sich natürlich. Dass sie es tun, nicht. Im sozialen Bereich sind die Bedürfnisse ähnlich allgemein. Obwohl es da bereits ein wenig mehr individuelle Variation gibt. Anerkennung und soziale Beziehungen brauchen wir alle.

Wieviel, wie intensiv und welcher Art – das hängt von der Persönlichkeit ab. Man kann sich mehr oder weniger nach Anerkennung sehnen oder anstelle von Familie lieber den einsamen Cowboy machen. Aber auf die eine oder andere Art haben wir doch im Sozialen sehr ähnliche Bedürfnisse. Wenn es zu Schokolade und der Liebe zum jährlichen Marathon kommt, dann scheiden sich die Geister. Was dem einen ein echtes Bedürfnis ist, kann dem anderen den Buckel runterrutschen.

In den nächsten Artikeln wollen wir dieses weite Feld ein wenig erforschen und herausfinden, was Bedürfnisse sind, wie sie mit dem Wohlbefinden zusammenhängen und wie sie uns mit allem Lebendigen verbinden.

Beitrag teilen